visarte.ost

2009 bis heute

2003–2008

2001–2003

visarte.ost in katharinen

2000

1998

öffentliche räume und kunst

nextex

aktuelle plattform für zeitgenössisches kunstschaffen – seit 2009

NEXTEX stellt zeitgenössische künstlerische positionen vor. in den räumen des in der südlichen altstadt gelegenen haus pelikan werden unkommerzielle und diskursiv angelegte ausstellungsprojekte initiiert. das programm versucht gezielt positionen aus der region mit positionen aus der übrigen schweiz oder dem benachbarten ausland zusammenzubringen. die konfrontation der künstlerischen haltungen und strategien ist programm: nextex dient als gesprächs-, austausch- und experimentierplattform. zu den ausstellungsprojekten finden zahlreiche veranstaltungen statt, welche die themen erweitern, die künstlerischen prozesse erfahrbar machen und die diskussionen eröffnen.

in den ehemaligen ex-libris-verkaufsräumen am oberen graben wurde der «projektraum exex» gegründet, welcher als NEXTEX am blumenbergplatz weiter experimentierte und nun räume an der blumenbergplatz 3 bespielt.

typo/code://j.wssnr.ch